Miteinander statt Klassenkampf!

Miteinander statt Klassenkampf!

Die aktuelle Arbeitsklima-Studie zeigt, dass Arbeitnehmer im Burgenland überdurchschnittlich zufrieden sind. Die Maßnahmen der Bundesregierung – wie der Familienbonus und die Arbeitszeitflexibilisierung – zeigen Wirkung. „Im Burgenland braucht es keinen Klassenkampf. Nur das Miteinander von Arbeitnehmer und Unternehmer schafft Wohlstand“, so Johannes Mezgolits, Spitzenkandidat der „ÖVP Arbeitnehmer“ bei der kommenden AK-Wahl.

Der aktuell veröffentlichte Arbeitsklimaindex zeigt, dass 2018 die richtigen Maßnahmen ins Leben gerufen wurden. Mit 112 Punkten liegt die Zufriedenheit burgenländischer Arbeitnehmer über dem Österreich-Durchschnitt. Die Bundesregierung hat Maßnahmen ergriffen, die schon nach kurzer Zeit Wirkung gezeigt haben. Sowohl für Unternehmen als auch für Berufstätige. „Mit dem Familienbonus Plus wurde die größte steuerliche Entlastung der zweiten Republik in Angriff genommen, damit Familien entlastet und gestärkt werden. Auch die Entlastung niedriger Einkommen zeigen sich in der Studie“, erklärt Mezgolits und ergänzt: „Wir stehen für ein Miteinander von Arbeitnehmern und Arbeitgebern und nicht für Angstmache und populistischen Klassenkampf einer Mehrheitsfraktion.“

2019-02-28T17:10:10+00:00