Unsere Schulen zwischen Integration und Kulturkampf

Unsere Schulen zwischen Integration und Kulturkampf

Die Politik diskutiert derzeit über ein Kopftuchverbot an Pflichtschulen. Das wirft viele Fragen auf: Trägt ein solches Verbot zur besseren Integration bei? Was macht einen erfolgreichen Schulunterricht mit verschiedenen Kulturen aus? Was sagen Betroffene aus der Praxis dazu?

Um diese Fragen zu klären, laden wir gemeinsam mit dem Sozialforum Burgenland zu einer Diskussion zum Thema „Unsere Schulen zwischen Integration und Kulturkampf“ ein.

 

Dienstag, 20. November 2018, 19.30 Uhr

Weingut Migsich, Kleine Zeile 66, 7042 Antau

 

Mit uns diskutieren:

Romed Perfler, MA

der ehemalige Bereichsleiter Werte & Orientierung, Österreichischer Integrationsfond

VD Ariane Schwarz

Direktorin Otto-Glöckel-Volksschule, Wiener Neustadt

 

Möchtest du bei der Veranstaltung mitdiskutieren, dann melde dich an unter office.oeaab@oevp-burgenland.at.

2018-11-07T10:08:48+00:00

KONTAKT

ÖAAB Burgenland